nathaliesbuecherliebe

Buecher querbeet
 

Letztes Feedback

Meta





 

Das Lied der Honigvoegel- Anne McCullagh Rennie

ich habe schon vor Tagen geschafft es zu Ende zu lesen, aber nicht darueber zu bloggen. Dieses wunderbare Buch ist eine Reise ueber Kontinente, den unterschiedlichsten Menschen und Welten. Alles beginnt mit einer idylischen Szene im australischen Outback. Zwei kleinen Maedchen geniessen ihre Zeit zusammen. Lizzy so heisst der Hauptcharakter singt fuer ihr Leben genau wie ihre Mom und genau liegt das Problem. Diese ist naemlich abgehauen, um Karriere als Saengerin zu machen und nun verbietet Lizzy's Pa ihr das Singen. Und hier bekommt die Welt des Maedchens einen Riss. Ihr Pa stirbt und sie kommt zu ihrer Grandma- weg von australischen Outback rein in die Kleinstadt .... Ab hier beginnt ein innerlich Kampf. Lizzy schwoert nicht mehr zu singen, als Busse fuer den Tod ihres Dads. Alle anderen wollen aber das sie ihr Talent nicht verschenkt. Sie beginnt Klavier zu spielen und durch Zufall singt sie Jahre spaeter wieder einmal und das Singen wird ihr Leben ... Sie nimmt Wettbewerben teil, reist nach Wien, bekommt professsionellen Unterricht, verliebt sich, hat Liebeskummer,und viel mehr.. ein Leben wie eine Achterbahn mal hoch mal runter .... Ich kann es nur empfehlen.... Spannung:***Liebe:****Fantasy:/Leidenschaft:** Liebe Gruesse Nathalie

6.8.14 17:51

Letzte Einträge: Lucy's Wunsch, Lucy's Wunsch, Susanna Kearsly- Im Land des Feuervogels

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen